MEHR ERFAHREN Ihr Partner
für psychische Gefährdungsanalyse.
MEHR ERFAHREN Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben und Dokumentation
der psychischen Gefährdungsanalyse.
MEHR ERFAHREN Reduziert die Betriebskosten,
steigert die Produktivität und sichert die Qualität der Arbeit.
MEHR ERFAHREN Reduzierung der Fluktuation
und Stärkung der Mitarbeiterbindung.

CORS BASIC GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG
PSYCHISCHER BELASTUNG

SCHRITT FÜR SCHRITT ZUR PSYCHISCHEN GESUNDHEIT

In einem laufenden Betrieb sind Störungen und Unterbrechungen immer ein bedeutender Faktor. Um diesen Faktor nicht dominieren zu lassen, haben unsere Experten ein schnelles Screening Verfahren zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung entwickelt.

Es gibt einen allgemeinen Überblick über die wichtigsten Gefährdungsquellen (CORS Excellence identifiziert diese Quellen noch detaillierter – hier mehr erfahren). CORS Basic ist auf dem aktuellen Stand neuropsychologischer Forschungen. Im Folgenden sehen Sie einen typischen Prozessverlauf.

SO GEHEN WIR VOR

Die folgenden Schritte zeigen den CORS Excellence Prozess der Gefährdungsanalyse:

    • Abstimmung der Zusammenarbeit
    • Festlegung der Arbeitsplatztypen

CORS BASIC GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG

Mit CORS Basic erhalten Sie einen Überblick über potenzielle Belastungsquellen in Ihrem Unternehmen. Damit erfüllen Sie die gesetzlichen Vorschriften des Arbeitsschutzgesetzes über die Durchführung und Dokumentation der „Psychischen Gefährdungsanalyse“ (§ 5 Arbeitsschutzgesetz).

Die schnellen Screening Verfahren können im laufenden Betrieb eingesetzt werden.

Unsere Experten analysieren mit unseren Standardinstrumenten die aktuelle Mitarbeitersituation. Alle Instrumente sind auf dem aktuellen Stand der neuropsychologischen Forschung und liefern fundierte Ergebnisse.

Die Arbeitsplatzbegehungen und die Kurzinterviews werden anhand repräsentativer Stichproben durchgeführt.

Mit unserem großen Portfolio an Maßnahmen finden wir in jeder Situation einen optimalen Weg, um die potenziellen Belastungsquellen in Ihrem Unternehmen zu minimieren. Alle Maßnahmen sind verhältnisorientiert und können auch in Workshops erarbeitet werden.

Während des Prozesses kann jederzeit ein Upgrade zu CORS Excellence durchgeführt werden.

Psychische Gefährdungsbeurteilung

Stärken Sie jetzt die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Individuell an Ihre Unternehmensstruktur angepasst, identifizieren und bewerten wir Ihre potenziellen psychischen Gefährdungsquellen. Entsprechen Sie mit uns der rechtlichen Vorgabe für psychischen Arbeitsschutz.

Testsysteme

Mit unserem Portfolio an Analyse Verfahren sind Sie in jeder Situation optimal aufgestellt. Wir bieten Ihnen sowohl allgemeine Screening Verfahren als auch wissenschaftlich validierte Methoden. Unsere Experten werten die Tests nicht nur für Sie aus, sondern geben Ihnen auch konkrete Handlungsempfehlungen.

Blog

Bleiben Sie mit uns auf dem neuesten Stand, damit Sie keine rechtlichen Erneuerungen und Veränderungen mehr verpassen. Sie finden hier die aktuellen Informationen rund um die psychische Gefährdungsanalyse. Wussten Sie schon, dass 2017 die psychischen Erkrankungen für 16,7% der AU-Tage verantwortlich waren (DAK-Gesundheitsreport 2018)?

GERNE BERATEN WIR SIE

Bei CORS stehen Ihre Bedürfnisse und Ihr individueller Prozess im Vordergrund.
Ihr Partner zu sein, ist für uns nicht nur eine Floskel, sondern unser Versprechen.

Menü